06 November 2014

FUCK YEAH! 2015

Habt ihr mitbekommen, dass es den neuen FUCK YEAH! Kalender gibt?
Die liebe Schlogger hat mir dieses Jahr die Ehre erteilt eine Illustration beiszusteuern und es sind sogar unfassbare 69 Künstler geworden! Wahnsinn :) Also für Jede Woche ein Bild und Extras!
Ich bin ganz begeistert, da so viele <3 Freunde und talentierte Künstler teilgenommen haben.

Die Kalender waren wieder bei den meisten super schnell ausverkauft - doch ich habe noch ein paar zurückgehalten ghihihi
Von mir bekommt ihr einen Print meiner Illustration dazu PLUS eine kleine Überraschung dazu! <3
Din A5, Hochformat, voll farbig, 62 Seiten, 18€ + 3€ Versand
Wenn ihr noch keinen Kalender für 2015 habt, schreibt mir einfach und ihr bekommt eine Mail mit allen Infos und ganz viel Liebe ;)


Ich würde mich extrem freuen! :)

alle Künstler:
Adrian vom Baur
Angela Wittchen
Anna “Apfelhase” Süßbauer
Beni Merk
Buddelfisch
Christian Kotz
Christian Nauck
Christopher “Piwi” Tauber
Dagmar Gosejacob
David Malambré
Def Füleki
Dominik “Pete” Wendland
Eva Yabai
Eve Jay
Fabia Zobel
Flavia Scuderi
Maximilian Hillerzeder
Irina Zinner
Isabell Ristow
JARoo
Jeff Chi
Jo Lott
Johannes “Beetlebum” Kretzschmar
Joscha Sauer
Kaja “Anthea” Reinki
Karoline Pietrowski
Katharina Netolitzky
Katja Klengel
Katrin Felder
Kerstin “Noody” Buzelan
Lew Bridcoe
Lisa Neun
Lomp
Maja Verfondern
Maren Collet
Mario Bühling
Martin Rathscheck
Marvin Clifford
Max Fiedler
Michael Roos
NiGuNeGu
Olaf Albers
Olga “Asu” Andriyenko
Olivia Vieweg
Pengboom Society
Piers Goffart
Ralf Marczinczik
Sandra Brandstätter
Sarah Burrini
Sarah Stowasser
Sascha Wüstefeld
Schlogger
Simone Kesterton
Stefanie Kick
Stew & Timo (Illustrie)
TeMeL
Till Felix
Tim Gaedke
Tobi Dahmen
Ulf Salzmann
Vanessa Drossel
Vero Mischitz
Yinfinity

25 April 2014

#HappyDays Woche 3

 

• 15 Endlich mal wieder geschafft ein Fünkchen zu sketchen. Im Bett mit Lappi und schon am einschlafen.
• 16 Solche schönen Dinge findet man in Berlin :)

 

• 17 Wir hatten ein wundervolles Koreanisches Essen mit Freunden die gekocht haben. Abgefahrene Suppe und Rippchen... Wundervoll!! Aber ich habe leider kein Foto gemacht XD Also hier nur der 'Daumen hoch' mit irritierter Katze beim nach hause kommen.
• 18 Kirschblütenfest in den Gärten der Welt. Einen Momentlang auf der Wiese liegen und nichts tun.
Wunderbar. Warum machen wir das nur so selten...

 

•19   Glitzernde Nägel.. sie glitzern immernoch! Irgendwie gehen diese kleinen Dinger nicht mehr runter..

 

• 20 Entspanungsmomente. Wundervoll. Das erste Mal Sonne Tanken und Pfannkuchen gebacken. Katzen gekuschelt.. wie könnte es besser sein? 


• 21 Bastelabend mit den Jungs (Männern natürlich..) Hatte so viele Projekte, wusste gar nicht wo ich anfangen soll :3 Und die Kerls haben an ihren Warhammer Figuren gebastelt.

Diese Woche gings wieder drunter und drüber.
Zu viel Arbeit, zu wenig funktionierendes Handy, um Fotos zu machen. Dennoch will ich irgendwann die 100 voll bekommen ;)
Heute geht mein Sturmfreies Wochenende los, da mein Freund ein paar schöne Tage mit seinen Freunden verbringt. Meine Tage sind aber auch vollgepackt, heute wurde nach dem Unterricht gleich fleissig gebacken, damit wir morgen unseren Osterbrunsh nach fressen feiern können :)
Und Sonntag gibts ein spannendes Treffen in einem für mich neuem Japanischem Restaurant - in schon ganz gespannt! Leider schaffe ich es zu keiner Comic Veranstaltung.. Dabei gibt glaub ich DREI stück dieses Wochenende in Berlin!! Leute geht für mich hin! Ich muss jede freie Minute mit Arbeit füllen. Mensch ey. ^^"

<3

16 April 2014

Bücherstapel #1

Ich habe eine kleine Macke.. Bekenne mich schuldig.. Süchtig.
Immer wieder verfalle ich dem Kaufwahn. Packe sie in meinen Einkaufswagen und hier stapeln sie sich.. Werden nur schleppend wirklich bearbeitet.
Eigentlich bin ich immer recht überzeugt von meiner Selbstbeherrschung *hüstel* 
Kann mich ja immerhin zusammenreissen und steche mich nicht komplett mit Tattoos zu (obwohl ich so viele Ideen habe), bin recht brav beim Klamotten und Make-up shoppen. Da zieht das 'Nein! Nächster Monat'... Aber nicht mit euch.
Bücher natürlich.

Bücher kann ich absetzen. Bücher brauche ich für meinen Unterricht. Bücher können mir etwas beibringen, mir vielleicht im Leben helfen. Mich auf eine Reise mitnehmen... 
Könnten sie. Wenn ich mir endlich wieder Zeit nehmen könnte sie zu lesen. 
Ich möchte hier meine kleinen Stapel ein wenig ordnen. Prozesse dokumentieren, ob Projekte inspiriert werden, hier und da "Reviews" geben. Mich selbst anspornen :)
Hier also kein Bestoff sondern meine aktuellen Stapel.


Artbooks
Wir sind hier zwei verrückte was Artbooks angeht. Ein ganzer Schrank ist voll. Da dürfte sich doch was spannendes für euch finden ;)
Momentan lagen wieder die Anatomie Bücher und Hefte draussen, da ich sie für meine Studenten dabei hatte. Die beiden ImagineFX Ausgaben finde ich wirklich wunderbar <3


Selbsthilfe?
Zeitmanagement, eventuell Tipps zur Selbstständigkeit, viele Bücher übers bloggen? Ich bin gespannt. Lustigerweise hat mich das kaufend er Blogbücher schon dazu gebracht wieder mehr zu posten *hüstel* Sicherlich mach ich alles falsch ;D Ich finde es einfach spannend ein paar neue Ideen zu bekommen, ob es Tipps zu Optimierung gibt, wie man was vernünftig einstellt etc. Ich lese mir das ständig neu im Netz durch und vergesse wieder alles... Früher fand ich solche Bücher affig. Mittlerweile bin ich einfach Neugierig geworden, was andere Menschen so denken, zumal mein persönlicher Menschenkontakt - und Gesprächsmöglichkeiten zwischenzeitlich immer wieder  auf 0 schrumpfen. ;)


Romane
Ich lese super gern lustige Bücher, allerdings finde ich es schwer Geschichten zu treffen, bei denen ich den Humor teile ^^" Kennt jemand von euch Offenbarung23? Mann die gGeschichten habe ich geliebt. Muss mal herausfinden wo ich stehengeblieben bin. Solche Ideen, ob mit Hackern, Zukunftsvisionen oder Verschwörungstheorien machen mir oft freude. Bei verschwörungstheorien allerdings nur bis zu einem bestimmten grad - schaue mir keine Berichte zu Katastrophen an und analysiere Rauchwolken... Nep. Ob wir zukünftig alle Computerchips in unseren Köpfen haben werden ? Her damit *Hände reib* Alerdings habe ich viele Geschichten momentan per Download als Hörbuch gehört und kann sie daher nicht zeigen.

Comics
Ich liebe sie! Allerdings ist es manchmal eine schwere Geburt, welche zu finden, die ich wirklich lesen möchte. Mittlerweile kann ich endlich auf den Punkt bringen warum. Ich habe als Kind immer eher Bücher als Comics gelesen, habe es geliebt mir blühend die Geschichten (der kleine Hobbit, per Anhalter) vorzustellen. Erste Comics in meinen Händen dürften die Sammlungen meiner Eltern gewesen sein: Asterix, Möbius und Loisel. Comics habe ich gelesen, wenn mich der Stil inspiriert hat, die Farbwelt inspirierend war.. Aber Bücher hatten den Tiefgang in der Charakterentwicklung, die ganzen Details in der Geschichte.. So ist es noch heute für mich schwierig Comics zu lesen die eine gute Story haben, aber für meinen Geschmack 'schrecklich' aussehen.. Auch wenn mir dadurch natürlich einiges entgeht.
Die meisten Comics sind für mich leider auch unglaublich schnell durchgeblättert.
Aber ein paar Großartige Lieblinge habe ich schon :)  


DIY
Hier warten so viele spannende Projekte auf mich. Von meinem Atelier rede ich ja ständig, aber ich freue mich einfach so drauf endlich wieder werkeln zu können. Gehäkelt habe ich noch nie, da ist so ein Einsteiger-Set mal ganz praktisch. Allerdings warten noch so viele fest geplante Projekte auf mich, die zuerst erledigt werden müssen :]



Backen/Kochen
Ich besitze nicht sooooooooo viele Kochbücher. Zumindest wenig nennenswerte, viele von 2€ Stapeln oder Geschenke. Hachja.. Hier könnte ich eigentlich ständig Neuzugänge an Zubehör posten ^^" Da finde ich wirklich meinen Seelenfrieden. Oder beim Handwerken, oder rumliegend in den Himmel starren x) 

Freue mich schon.

Sind schon Bücher dabei die euch interessieren?
Kann euch gern ein paar mehr Fotos machen :)

Bis bald

12 April 2014

#100HappyDays - Woche 2


• 8 Ich habe Musik hören wiederentdeckt. Verrückt wie sich so ein wichtiges Element unbemerkt aus dem Leben schleichen kann. Jetzt muss ich nur Lieder finden die momentan zu mir passen ^^" 

• 9 YEAH! Mein neuer Wischmopp wurde endlich eingeweiht. Wollte immer so einen zum auswringen haben. Putzen macht mich manchmal albern happy. Vor allem wenn man das Gefühl das hat, der Boden wurde auch vor dem eigenen Einzug Jahaaaahre lang nicht gemacht -> Befriedigung. Habe das Leben im Griff Gefühl ;D haha 


• 10 Suuuper süßes Päckchen von der lieben Risu ist angekommen. Ich hatte mir eine Acrylglas-Schablone für KakaoKarten bestellt und sie nähte dazu auch gleich süße Täschchen, wo man sich die Stoffe aussuchen konnte. (Freue mich schon auf meine erste KakaoKarte, HEY! Ich habe jetzt  mein erstes freies Wochenende seit Ewigkeiten! whooop) Und sie hat mir noch diese wunderhübsche Karte von sich mitgeschickt. <3

• 11 Unser Küchengeweih habe ich ein wenig Frühlingslair verpasst. Das Ding haben wir irgendwann geschenkt bekommen und es passt peinlich gut in die gelbe Küche. Da mussten die plastik-Blumen unbedingt hinzu!


• 12 Ohja. Da wird es mich jetzt auch gleich erstmal hintreiben. Kaffee.... *moan* Nur leider sind keine Erdbeeren mehr im Haus ;__;
• 13 Again, Kaffee aus meiner geliebten Tasse (gibts mitlerweile echt überall zu finden und ich importier mir den Mist! XD) Aber irgendjemand stellt die immer in die Spülmaschine!! TT___TT Die Applikationen lösen sich schon ab. 
• 14 Und meine Verpflegung fürs nächtliche Deadline schuften. Ich habe ein Comic für eine Zeitschrift zeichnen dürfen, allerdings kommt diese Ausgabe erst im Juni raus. Aber ich bin schon verdammtt gespannt wie der Druck aussieht! Werde mir ganz viele Ausgaben kaufen *kicher*
Als Kind habe ich immer davon geträumt mal Illustrationen in Zeitschriften zu machen, währen ich die 'Freundin' mit meiner Mutter durchgeblättert habe. Umso mehr freut mich diese Chance natürlich.

So. Ich stürze mich jetzt mal gemächlich in mein erstes Wochenende und versuche alles zu erledigen was so liegen geblieben ist in den letzten Wochen, damit der Berg nicht über mir zusammenbricht.
Allerdings möchte ich auch super gern endlich wieder ein wenig für mich zeichnen, an meinem Portfolio arbeiten.. Die Atelier-Umräum-Aktion geht meinerseits übrigens gut voran. Nur ist die Seite von meinem Freund noch komplett zugestellt. Da wird er noch viel zu tun haben, bevor wir die letzten Möbel an die richtigen Stellen rücken und dann endlich darin arbeiten können. Aber dann hätte ich tatsächlich ein eigenes Zimmer zum Nähen, Malen und Werken <3
Meine Stoffe sind schon einsortiert, werde mal Fotos vom aktuellen Stand machen. Aber leider, oder glücklicherweise existiert kein 'Vorher'-Foto ;D

So. Dann geht es jetzt die Katzen füttern die hier friedlich neben mir dösen und mich ausnahmensweise mal sanft geweckt haben heute. Nachher gehts noch zu Freunden gemeinsam Essen.
Good Times leute.
<3

Schreiberlein

Mein Foto
Ich ♥ Zeichnen, Spielen, Bücher, Nähen, Essen, Tanzen..
[K]ein Angsthase, immer etwas durcheinander und möchte am liebsten jeden Tag etwas anderes machen! Hier gibt es immer neues [un]interessantes aus meinem Leben zu lesen.