Mein Kater hat seine Angst vor Luftballons überwunden.. ähm



hatte er.. der Ärmste.

Wollte ich nur mal eben einschieben.
Konnte mich nicht beherrschen XD

Übrigens sieht man auf dem Luftballon den ersten Beweis meines Dr. Sketchy Besuches mit Jen (more to come...)

Habe ganz viele Skizzen eingescannt und hab wieder was zu zeigen :) Blogeinträge vorgeschrieben.

Ich arbeite Momentan für meine Verhältnisse sehr viel. Schlafe schon in der Bahn nach Hause ein (gut, mach ich sowieso immer  -_- *ähem*), da kann man sich ja vorstellen, dass mit mir nicht mehr viel anzufangen ist *gg*

Habe übrigens einen neuen Studienplatz gefunden :D Und bin jeden Tag am zeichnen!
Heißt nicht nur Kunstschule, sondern fühlt sich auch so an.
Alte verkramte, Künstler-Chaotische Räume. Ganz viele Zeichenübungen - back to the roots XD
Aber ich habe trotzdem das gefühl, dass es mich täglich weiterbringt. Gemalt und modelliert wird auch *freu*

ps: Vergesse andauernt Wörter beim schreiben - sorry, wenn ich noch was übersehen haben sollte.

Klickt wer für mich?
Mein Link
und ich auch.
Bei ihm gibts allerdings noch nicht so viel neues zu sehen, da die Haare erstmal wachsen müssen ;)
Also hab ich meine Erfahung mit der Maschine gemacht.
brrzzzzzzzzz....

Seit JAHREN träume ich jetzt von kurzen Haaren, und nu gibt es kein zurück mehr.
Haha, muss mich erstmal dran gewöhnen.
Komme mir ungeschminkt vor wie'n Kerl.

Allerdings finde ich meine 'sofort nach dem aufstehen-Frisur' ganz praktisch. Nachher kommt noch Farbe rein.

LG
.. von meinem Schatz..
Photobucket
o.O

Also an alle die die Metallbetten von Ikea haben achtet auf die scharfen Kanten unterm Bett!
Bei uns waren die zumindest extrem scharf.. Nachdem wir das nun festgestellt haben, wurden die sofort abgeklebt.

Unsere Katzen rasen morgens immer drunter und drüber, um uns aufzuwecken. Mein Kater allerdings rennt auch des öfteren mal dagegen... ähem. Beim rumtoben hat er sich die Schulter aufgerissen..
Vom Tierarzt kam er dann mit einer Halskrause zurück. So fein herausgeputzt wurde er von seiner Schwester nicht mehr wieder erkannt und drei Tage lang angefaucht..

Photobucket
Na ihr Lieben?

Nochmal ein Bild von der lieben Katharina *liebenGruß*


Wollte euch nicht auf dem trockenen sitzen lassen,
da ich ziemlich viel für die Uni nacharbeiten muss...
Und meine Zwischenprüfung ist ganz schön nahe gerückt.. Bzw am 1. 6. Haben wir eine Vorpräsentation und extrem viele Abgaben UND ICH HAB NOCH NICHTS!!! waaaaAAHH!
Dem entsprechend liegen meine Nähprojekte jetzt ersteinmal auf Eis. Ähem.. ich muss meine Farbe bekennen Bilder nachholen.

Mein Praktikum bei Stenarts ist in einem Monat vorbei und ich muss mich unbedingt nochmal hinsetzen und zeichnen! Irgendwie muss ich das zwischenquetschen. wichtigwichtigwichtigwichtigwichtigwichtig..
Bin etwas durcheinander, weil ich so viel erledigen will. Aber erstmal muss ich meine Unisachen schaffen :/

Heute kommt meine Ma und wir wollen ein wenig was schaffen.
Werd jetzt noch schnell was für die Uni machen, anstatt aufzuräumen.
hrhr

Uh, und ich hab 40 Leser!!! Ich freu mich soooooo. Danke danke danke für lieben Kommentare, ihr macht mich froh ^///^

Bis Bald!!
Thea

Edit: Hab natürlich nichts für die Uni gemacht, sondern aufgeräumt.... ≤_≤
Ich schreibe in meiner Pause mal diesen Eintrag schonmal vor. Bin gerade dabei das Geschenk für meine Tante fertig zu nähen. Warum brauch ich für alles eigentlich so ewig? Ich beschäftige mich damit schon den gesamten Tag, dabei dauerts eigentlich nicht lang.
Mir fehlt momentan einfach ein wenig der Antrieb.
Würde ja gern alles auf meinen Fuß schieben, aber das wär eine Lüge ;) Es gibt immer wieder solche Phasen in meinem Leben, da bin ich am grübeln, ob ich mich auf dem richtigen Weg befinde und dabei geht mir das Benzin aus ;)

Source
Thehe, das Bild passt super XD Zombischnecke
Ich bin genauso lahm und meiner Gehirnaktivität kommts auch nahe.

In letzter Zeit habe ich gelernt:
Familie, Freund, Freunde und Freizeit sind manchmal wichtiger! Die roßen F's hehe
Ich versuche ein bisschen weniger Ehrgeizig zu sein was die Uni angeht und alles irgendwie unter einen großen Hut zu bekommen. (Es treibt mich in den Wahnsinn, überall Einsen haben zu wollen)
Jetzt bin ich ersteinmal am flehen, dass ich nicht zu viel verpasst habe.


Also mein Geschenk für mein Tantchen ;3
Und ein bisschen Making of:

Ich möchte euch gerne noch ein paar Fotos von meinem letzten Fotoshooting zeigen.
Stück für Stück,
weil ich noch nicht alle bearbeitet hab :)



Mein Model war die liebe Katharina (hier ihr Blog)
Schaut mal auf ihre Seite, sie ist Schauspielerin und eine tolle Tänzerin noch dazu. Auf ihrem Blog, habe ich entdeckt, dass sie Maultrommel spielen kann und ganz versäumt sie danach zu fragen. Schade - ich liebe es :D

Aber kann mir mal jmd erklären, warum immer meine Farben flöten gehen? Wenn ich meine Bilder irgendwo hochlade, deviantart/blogger etc verlieren an Charme. Das ist frustrierend - Ich wechsle zum anschauen doch nicht den Monitor... *unwissend*
Sie hatte so einen schönen rotschimmer in den Haaren :/

Das ist schon ein wenig älter, aber da ich meinem Model heute die Fotos überreiche, hoffe ich auch gleich die Erlaubnis absahnen zu können, die Fotos auch zeigen zu dürfen XD Wenn ihr das lest, hab ich also Glück gehabt.


Die Bilder sind nicht großartig bearbeitet... Da kann man sicher noch coole Sachen mit machen XD *schulterzuck*

Wir haben das Fotoshooting für meine Uni gemacht, da ich die Aufgabe hatte einen Modekatalog und eine Zeitschrift zu machen.
Und es war die reinste Freude.

Ich habe zum ersten Mal ein Shooting in diesem Stil gemacht und weiß mitlerweile natürlich schon einiges das ich hätte besser machen können. Wir haben einfach so unglaublich viele Bilder von tausenden Outfits gemacht...

Ich hatte angefangen jeden Tag mein Outfit zu zeichnen. Denn ich stelle mich ja zu dumm an, meine Outfits zu fotgrafieren und es ist eine gute Übung.
Allerdings hab ich festgestellt, dass ich einfach keinen Zeichenstil habe O_ó ...
Mir wurde angeraten, mir darüber keine Gedanken zu machen und einfach weiter zu zeichnen XD


dieses komische mittlere grau ist übrigens in 'echt' schwarz ;)

Ich glaube klick macht groß, dann kann mans besser erkennen.
Werde das Projekt wieder vortsetzen! Und was haltet ihr davon?

Ich hatte übrigens einen etwas dämlichen aber schmerzhaften Unfall....
.. ich mache trotzdem Fotos




Zwei noch..
Um ehrlich zu sein, hab ich keine Ahnung warum ich schonwieder das Gefühl hab total im Zeitverzug zu sein.. Eigentlich sind noch einige Wochen Zeit, nur schaffe ich leider nichts von dem was ich machen möchte bzw muss. Oder besser - ich schaffe es nicht so wie ich es möchte.

Letzte Woche war ich krank... Fieber hat mich niedergestreckt.
Jetzt muss ich aber noch mein Selbstportrait abgeben.




In meinem Kopf sieht das immer alles ganz toll aus!


Ich nähe mir momentan eine Hose. Bzw bin schon fast fertig - aber die Anleitung für den Bund und Reisverschluss hat mich extrem irritiert - sodass ich ewig nur die Stoffteile angestarrt und nichts getan habe....
Werd das jetzt wahrscheinlich mal wieder irgendwie lösen, dabei wärs ganz einfach gewesen XD
Ich kapier einfach nicht, was die wollen ^^"

Finde leider meine digicam nicht um Fotos zu machen... ähöm...

LG
Ich habe neulich endlich Mal wieder genäht. In der letzten Burda war das Teilchen drin. Da haben mir sehr viele Sachen gefallen :)
Mit der aktuellen kann ich nicht ganz so viel anfangen :/ Hmmm...




Ich musste allerdings einiges am Schnitt ändern. Es war am Rücken viiiiiiiiiiiiiiiieeel zu weit! Hab auf jeder Schulterseite sicher 4cm weggenommen. Beim nächsten Mal mach ichs noch ein bisschen besser ^^"
Ich hab komplett alles mit der Zwillingsnadel genäht, weil ich so glücklich war, dass ich sie endlich gefunden hab thaha XD